[25.01.2004] Vergabe von Zugleistungen - Bekanntgabe vergebener Aufträge und der Ausschreibungstermine

(Amtsblatt der EU, 25.01.04) Die Zweckverbände Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord und Süd haben im Europäischen Amtsblatt die Vergabe von gemeinwirtschaftlichen Verkehrsangeboten gemäß Verkehrsvertrag im öffentlichen Schienenpersonennahverkehr in Rheinland-Pfalz mit einem Umfang von rund 29.546.000 ZugKm im ersten Vertrags-/Fahrplanjahr 2003 bekanntgegeben. Über die Vertragslaufzeit vom 1.1.2003 bis zum 14.12.2014 wird der Umfang des Vertrags über die Vergabe einzelner Teilnetze im Wettbewerb kontinuierlich reduziert. 

Vorgesehen ist, dass zum Ende der Vertragslaufzeit sämtliche vertragsgegenständliche Leistungen im Wettbewerb vergeben sein werden und der Betrieb spätestens bis zum 15.12.2014 aufgenommen werden wird. Über die gesamte Laufzeit wird ein geschätzter Auftragswert von ca. 2.372.000.000 EUR erreicht. 
Der Vertrag tritt rückwirkend zum 1.1.2003 in Kraft. Dieser hat im Jahr 2003 einen Leistungsumfang von 29,546 Mio. Zugkm. Das Leistungsvolumen sinkt über die Laufzeit des Vertrages so ab, dass im Fahrplanjahr 2014 noch 10,51 Mio. ZugKm verbleiben. 
Während der Laufzeit des Vertrages sollen alle Verkehrsleistungen ausgeschrieben sein; auch die im letzten Betriebsjahr noch verbleibenden 10,51 Mio. ZugKm, so dass nach dem Auslaufen des Vertrages im Dezember 2014 alle vertragsgegenständlichen Verkehrsleistungen aufgrund neu abgeschlossener Verkehrsverträge erbracht werden. 

Im Einzelnen ist die Vergabe folgender Teilnetze entweder bereits vollzogen oder geplant, alle Angaben bezogen auf Rheinland-Pfalz:

1. Betriebsübergang aufgrund bereits abgeschlossener wettbewerblicher Vergabeverfahren: 



  • Dez. 2003 / S-Bahn Rhein-Neckar / RB/RE Trier/Homburg - Mannheim/Stuttgart und RB Speyer - Heilbronn/Eppingen; ab Dezember 2006 auch Germersheim - Speyer / 2.033.000 ZugKm. 

  • Dez. 2004 / Westerwaldnetz / RB Limburg - Au, RB Limburg - Siershahn, RB Limburg - Koblenz / 1.576.000 ZugKm; 

  • Dez. 2004 / Dreiländereck / RB Au - Siegen / 507.000 ZugKm. 

2. Betriebsübergang aufgrund geplanter wettbewerblicher Vergaben:



  • Dez. 2007 / RB linke Rheinstrecke / RB Köln - Bonn - Koblenz - Mainz / 2.190.000 ZugKm; 

  • Dez. 2007 / RB 75 (RMV) / RB Wiesbaden - Mainz - Darmstadt / 80.000 ZugKm. 

  • Dez. 2008 / Westpfalz / RB Saarbrücken - Pirmasens Hbf, RB Kaiserslautern - Lauterecken-Grumbach / 741.000 ZugKm; 

  • Dez. 2008 / Hunsrück / RE/RB Koblenz - Boppard - Emmelshausen / 157.000 ZugKm. 

  • Dez. 2009 / RE-Sieg / RE Gießen - Siegen - Köln - Aachen / 401.000 ZugKm; 

  • Dez. 2009 / RB Saarland-Mosel / RB Koblenz - Trier - Saarbrücken - Homburg - Kaiserslautern / 2.138.000 ZugKm. 

  • Dez. 2010 / rechte Rheinstrecke südlich Koblenz / RB/RE Frankfurt Main - Wiesbaden - Oberlahnstein - Koblenz / 804.000 ZugKm; 

  • Dez. 2010 / Südpfalz / RB Neustadt - Karlsruhe, RB Neustadt - Wissembourg, RB Winden - Bad Bergzabern, RB Wörth - Lauterbourg, RB Landau - Pirmasens Hbf, RB Ludwigshafen - Wörth (ab Dezember 2003 Speyer - Wörth, ab Dezember 2006 Germersheim - Wörth), RB Hinterweidenthal - Bundenthal-Rumbach / 2.803.000 ZugKm. 

  • Dez. 2011 / rechte Rheinstrecke nördlich Koblenz / RE/RB Koblenz - Köln - Mönchengladbach / 1.166.000 ZugKm. 

  • Dez. 2012 / RE Mosel/Pfalz / RE Koblenz - Trier - Saarbrücken / 2.000.000 ZugKm. 

  • Dez. 2013 / Dieselnetz Nord / RB Ahrbrück - Bonn, RB/RE Köln - Trier, RE Trier - Luxemburg / 2.442.000 ZugKm. 

  • Dez. 2014 / RE linke Rheinstrecke nördlich Koblenz / RE Koblenz - Köln - Emmerich / 536.000 ZugKm; 

  • Dez. 2014 / RE Netz Süd / RE Koblenz - Gießen, RE Karlsruhe - Kaiserslautern, RE Karlsruhe - Mainz, RE Saarbrücken - Frankfurt/Main, RE Koblenz - Mainz - Frankfurt/Main, RB Mannheim - Mainz / 5.007.000 ZugKm; 

  • Dez. 2014 / Rheinhessen/Weinstraße/Nahe / RB Grünstadt - Neustadt, RB Frankenthal - Ramsen, RB Grünstadt - Monsheim, RB Germersheim/Kaiserslautern - Ludwigshafen BASF, RB Bensheim - Worms, RB Worms - Biblis, RB Türksmühle - Mainz, RB Bingen - Worms - Mannheim, RE/RB Mainz - Alzey / 4.802.000 ZugKm; 

  • Dez. 2014 / S 8 / Wiesbaden - Mainz - Frankfurt/Main - Hanau / 163.000 ZugKm. 

3. Während der Vertragslaufzeit auslaufende Verkehrsverträge, die bereits aufgrund wettbewerblicher oder sonstiger Vergaben geschlossen wurden: 



  • 06/2005 / RB Kirchheimbolanden - Alzey / 169.980 ZugKm, 

  • 12/2007 / RB Betzdorf - Dillenburg / 102.710 ZugKm, 

  • 12/2007 / Betzdorf - Daaden / 126.700 ZugKm, 

  • 05/2008 / RB Andernach - Mayen - Kaisersesch / 569.980 ZugKm, 

  • 12/2008 / RB Bingen - Pirmasens Hbf / 1.535.000 ZugKm, 

  • 12/2008 / RB Kaiserslautern - Kusel / 587.000 ZugKm, 

  • 05/2009 / RB Bullay - Traben-Trarbach / 154.000 ZugKm, 

  • 06/2010 / RB Trier - Perl / 491.000 ZugKm, 

  • jährlicher Vertrag / Karlsruhe - Wörth / 139.740 ZugKm.
© 2003 by Rheinstrecken.de | Mail: mail@rheinstrecken.de